Menu Icon Art    Design     Love  … moremenue
 
help
artplace.de Jantien Sturm – Deep learning, 2016

03.2016

Jantien Sturm

Blog

Jantien Sturm – Deep learning

Deep Learning heißt das neue Motiv der Aachener Künstlerin Jantien Sturm aus ihrem Zyklus ‘Works On Newspaper’. Original Zeitungsseiten sind Basis für einen intertextuellen Dialog mit provozierenden Sujets aus Graphit, Tinte und Acryl.

In diesem Fall trifft ein Artikel über die Dimensionen künstlicher Intelligenz auf illustrierte Impressionen einer gesellschaftlichen Spaltung. Scheinbar unabhängige Informationen – Presseartikel und Kunst – lassen vermeintliche Erkenntnisse aufeinandertreffen und führen sie dabei ad absurdum. Mit einem Fazit, das sich im Sinne Nietzsches formulieren lässt: Überzeugungen sind gefährlichere Feinde der Wahrheit als Lügen.

Jantien Sturm Aachen Deep Learning
Jantien Sturm Aachen Deep Learning
Jantien Sturm Aachen Deep Learning

Jantien Sturm lebt als freie Künstlerin in der Städteregion Aachen. 1972 in Lichtenstein (DDR) geboren, erhält sie dort in den 1980er Jahren Ihre erste künstlerische Ausbildung bei Siegfried Otto-Hüttengrund. –– Bacon, Freud, Auerbach, Burgert und Schiele sind ihre spirituellen Verbündeten. Zu den aktuellen Werkreihen gehören Portraits, Landschaften, informelle Malerei sowie ihre ‘Works On Newspaper’.

Jantien Sturm Aachen Deep Learning

Deep Learning, 135 x 72 cm, graphite, ink, acrylics on newspaper

nudge

Hi there,
I am . I would like to stay in touch. My email is . Please send me notifications about upcoming events.