Menu Icon Art    Design     Love  … moremenue
 
Artplace.de

12.2017

 

Blog

Coco Rosie – Schaurig schön

Die amerikanische Duo Coco Rosie besteht aus den beiden Schwestern Sierra und Bianca Casady. Der Bandname setzt sich aus den Spitznamen ‚Coco‘ und ‚Rosie‘ zusammen, welche die Mutter ihnen gab. Nachdem sie sich mehr als 10 Jahre aus den Augen verloren hatten, fanden sie wieder zusammen, als Bianca ihre mittlerweile in Paris studierende Schwester Sierra auf ihrer Weltreise besuchte.


visual_cocorosie

Seltsam, aber schön. So kann man die Musik von ‚Coco Rosie‘ am Besten beschreiben. Durch das mitwirken des Pariser Jazzpianisten Gael Rakotondrabe bei ihrem vierten Album ‚Grey Oceans‘ wird die Musik der Schwestern zugänglicher, aber nicht weniger verwirrend.

Die Geschichten in Ihren Songs über mittelalterliche Szenarien, Feen, Hinrichtungen oder böse Piraten klingen kindlich und durch die musikalische Arrangierung ein wenig bedrohlich. Man kommt einfach nicht dahinter, was die Schwestern einem mit ihren Songs sagen wollen.

Mit Ihrer ausdrucksstarken Show sind ‚Coco Rosie‘ auch Live ein Erlebnis. Leider sind derzeit keine weiteren Termine geplant, zuletzt haben sie Anfang November ihre deutschen Fans begeistern können, unter anderem das Gloria in Köln.

 
 

 
 
Folgende Alben und EPs von ‚Coco Rosie‘ sind bei iTunes erhältlich:

Coco Rosie
Coco Rosie - Grey Oceans

nudge

Hi there,
I am . I would like to stay in touch. My email is . Please send me notifications about upcoming events.