Menu Icon Art    Design     Love  … moremenue
 
Artplace.de

12.2017

 

Blog

Jólan van der Wiel – Gravity Stool

Jólan van der Wiel hat ein Verfahren entwickelt um dem Naturphänomen ‚Schwerkraft‘ zu trotzen: Das mit Metall angereicherte Plastik wird mit Hilfe von Magneten in seine jeweils einzigartige Form gebracht.


visual_gravity_stool

Jólan van der Wiel wurde 1984 geboren und machte 2011 seinen Abschluss an der Gerrit Rietveld Academie. In seinem Studio entwickelt er Verfahren um einzigartige Objekte in kleiner Serie zu produzieren. 2012 wurde er im Rahmen der Kölnmesse vom Rat für Formgebung/German Design Council mit dem ‚Innovation Award for Young Talent 2012‘ ausgezeichnet. – Er lebt und arbeitet in Amsterdam.

Der Gravity Stool ist unter anderem über Seligkeiten – Zeitgenössische Objekte erhätlich.

 
 
 

 
 

Gravity Stool
Gravity Stool
Gravity Stool
Gravity Stool

nudge

Hi there,
I am . I would like to stay in touch. My email is . Please send me notifications about upcoming events.