Menu Icon Art    Design     Love  … moremenue
 
Artplace.de

12.2017

 

Blog

Benoit Tremsal – Ausstellung im Pumpwerk

Ein Schwarm Vögel macht sich auf einer intakten Einbauküche breit, darüber steht ‚INVASIV‘ – So die Abbildung der Einladungskarte zur gleichnamigen Ausstellung von Benoit Tremsal. Er hat das Pumpwerk – Veranstaltungshaus des Kunstvereins Rhein-Sieg zu seiner Bühne gemacht und lässt dort seine Körper wuchern.


visual_tremsal

Eine Form aus Spanplatten mit Möbelkörpern aufeinander getürmt und verschachtelt wächst, so scheint es, aus dem Boden, schleicht die Treppen empor, überwindet Höhen und Türen, nimmt Besitz vom Raum der den Besucher dazu zwingt ausweichen zu müssen. Man könnte meinen man steht in einem Labyrinth aus Fragen und Rätseln. Und doch gibt es eine klare Struktur hinter dieser Arbeit: Beweggründe, immanente Bedingungen, Fragestellungen von Form und Material oder Reflektionen unserer Alltagsstruktur.

Der Begriff des Invasiven ist vielseitig und klingt sehr militaristisch, wird aber auch in medizinischem Kontext gebraucht – besonders aggressive Krebsarten erhalten dieses Attribut. Wahrhaftig könnte man der Installation diese Eigenschaft verleihen. Die wuchernde Eroberung des Raumes mit scheinbarer Eigendynamik ist ein Bild, das zwischen der vertrauten Anmutung von Möbeln und einer gewissen Unheimlichkeit schwankt.
 
 

Benoit Tremsal - Invasiv
Benoit Tremsal - Invasiv
Benoit Tremsal - Invasiv

nudge

Hi there,
I am . I would like to stay in touch. My email is . Please send me notifications about upcoming events.